Sie haben bereits ein Projekt bei dem wir Sie unterstützen können?

Offerte einholen

Die Photovoltaik-Anlage

Diverse Vorteile, wie der effiziente Energieertrag, tiefere Kosten und die relativ schnelle Montagezeit, machen die Aufdach-Anlage zur beliebtesten Photovoltaik-Lösung für Steildächer. Mittels einer Unterkonstruktion werden die Solarmodule auf einem Schienesystem angebracht und auf dem bestehenden Dach montiert.

Unsere Experten beurteilen vor jeder Installation den Dachzustand und passen bei nicht solidem oder funktionalem Zustand das Projekt entsprechend an.

Aufdach-Photovoltaik-Anlagen

Diverse Vorteile, wie der effiziente Energieertrag, tiefere Kosten und die relativ schnelle Montagezeit, machen die Aufdach-Anlage zur beliebtesten Photovoltaik-Lösung für Steildächer. Dank der Bewilligungsfreiheit dieser Photovoltaik-Variante ist eine Installation mit kaum administrativem Aufwand in kürzester Zeit realisierbar. Mittels einer Unterkonstruktion werden die Solarmodule auf einem Schienesystem angebracht und auf dem bestehenden Dach montiert.

Unsere Experten beurteilen vor jeder Installation den Dachzustand und passen bei nicht solidem oder funktionalem Zustand das Projekt entsprechend an.

Indach-Photovoltaik-Anlagen

Indach (integrierte) Photovoltaik-Anlagen sind die ideale Lösung, um nachhaltige Energie und die edle Optik eines Hauses zu verbinden. Egal ob für Neubauten oder Dachsanierungen – wir sorgen mit individuellen Modulen dafür, dass die montierte Anlage durch direktes Integrieren im Dach kaum sichtbar ist und somit mit der Ästhetik des Gebäudes perfekt harmoniert.

Flachdach-Photovoltaik-Anlagen

Durch die frei wählbare Ausrichtung und Neigungswinkel der Anlage eignen sich Flachdächer hervorragend für eine Photovoltaik-Installation. Dank ihrer guten Hinterlüftung sorgt die Flachdach-PV-Anlage mit einer Laufzeit von 30 Jahren für eine optimale Energienutzung. Heutige Standardanlagen amortisieren sich zudem bereits nach 10-15 Jahren.

Terrassen-/Fassadensysteme

Wie auch bei der Dachinstallation kann bei der Fassade zwischen zwei Montagevarianten gewählt werden – entweder werden die PV-Module direkt in die Fassade integriert oder durch Schienen an der Fassade befestigt. Besonders eignen sich diese PV-Varianten für grossflächige Fassaden, wie Bürogebäude.

Bei kleineren Gebäuden können Sie den selbst erzeugten Strom eines Solarterrassendachs optimal für Ihr Haus nutzen: Während Sie unter der Terrassen- Solaranlage ein schattiges Plätzchen finden, wird auf der Überdachung Strom durch Sonnenstrahlen generieren.

Freiland-Photovoltaik-Anlagen

Eine Freiland-Photovoltaik-Anlage bietet die Möglichkeit, abseits des Gebäudes auf einer meist ebenerdigen freier Fläche, Strom zu generieren und diesen im Haus zu nutzen. Besonders für Landwirtschaftsbetriebe oder grössere Unternehmungen eignet sich diese langlebige Lösung sehr gut. Einzig das aufwendige Bewilligungsverfahren und die damit verbundenen Abklärungen können die Planungsphase der PV-Anlage und somit die ganze Inbetriebnahme verkomplizieren. Wir unterstützen und beraten Sie aber gerne in diesem Prozess.

Mitgliedschaften

Uns ist es wichtig, dass wir uns für eine nachhaltige Energiegewinnung einsetzen. Aus diesem Grund sind wir in mehreren Verbänden und Interessensorganisationen aktiv.